Die Karl Landsteiner Gesellschaft

ist eine unabhängige, medizinisch-wissenschaftliche Forschungsinstitution und umfasst derzeit 70 Institute, die nahezu sämtliche Teilgebiete der Medizin abdecken.

Forschung

  • Wir forschen vorwiegend in kleinen kreativen Instituten.
  • Die Eigenständigkeit unserer Institute ist uns wichtig.
  • Konkrete Zielsetzungen und begleitende Evaluierung sichern bei allen Forschungsprojekten einen hohen Qualitätsstandard.

Fortschritt

  • Wir arbeiten patientenorientiert.
  • Wir bieten unseren Instituten eine Vernetzungsplattform für interdisziplinäre Forschungsprojekte und für internationale Verflechtungen.
  • Unsere Institute sind berufsbegleitend geführt und gewährleisten damit einen hohen Praxisbezug.

Förderung

  • Wir unterstützen unsere Institute in der Administration und beim Erschließen neuer Fördermöglichkeiten.
  • Transparenz ist eine selbstverständliche Voraussetzung für unsere Tätigkeit.
  • Auch jungen Kolleginnen und Kollegen ermöglichen wir selbständige Forschung und dadurch beruflichen Erfolg.

 

>> zur Website der Karl Landsteiner Gesellschaft