Beschreibung einer Führungsteamentwicklung im Rahmen der Fusion von Standorten

ÖPZ 1/2020

von Mag. Dr. Annelies Fitzgerald & Alexander Seidl

 

Restrukturierungen oder Einrichtungen neuer Versorgungseinheiten bringen Veränderungen und Umstellungen für etablierte Organisationseinheiten mit sich, die an die beteiligten Führungskräfte besondere Herausforderungen stellen.

Bei dem hier beschriebenen Projekt wurde die Zusammenführung eines neu zu entwickelnden Führungsteams, bestehend aus 49 Führungskräften aus verschiedenen Spitälern, begleitet. Dabei stand der Aufbau langfristig funktionierender Strukturen für die Zusammenarbeit nicht nur innerhalb der Teams, sondern auch zwischen den Abteilungen und Berufsgruppen im Vordergrund.

zum Artikel